Philisophie

Philosophie

Über mich

Nachdenkliche Person

Mein Name ist Robert Plötzke und mir „gehört“ Casual-Webdesign.
Ich bin gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und arbeite schon seit vielen Jahren in einer Full Service Internetagentur in Stuttgart.
Neben meiner Familie ist es meine große Leidenschaft, mich mit den neuen Technologien rund um die Gestaltung und dem Programmieren von Webseiten zu beschäftigen.  

 

Leitfaden

So individuell, wie jeder einzelne Auftraggeber ist, soll am Ende auch seine Webseite sein. Webseiten von der Stange kommen bei mir nicht infrage. Es ist mein Anspruch, für jeden Kunden, der sich von mir eine neue Webseite programmieren lässt, das für ihn optimale Ergebnis zu erzielen. Dabei liegt der Fokus immer auf einer qualitativ hochwertigen Webseite.

 

 

Der 6 Punkte Plan

Problemlösung

Um am Ende ein sehr gutes Resultat zu erzielen, gehe ich mit meinen Kunden nach einem Konzept vor, dass die Folgenden sechs Phasen durchläuft.


  1. Analyse – ich sehe mir Ihre bisherige Webseite, Ihr Gewerbe und Ihre Produkte an, analysiere sie und werte die Ergebnisse aus.

  2. Grobkonzept – aus der Analyse lässt sich dann das Grobkonzept herausarbeiten. Hier werden mit Ihnen die Bestandteile Ihres neuen Internetauftritts besprochen und überlegt, wie die Seitenstruktur aussehen wird, welche Features implementiert werden sollen und ob es Richtlinien bezüglich Farben, Schriften oder Logos gibt.

  3. Feinschliff – da jetzt die meisten relevanten Informationen vorhanden sind, kann mit dem grafischen Entwurf begonnen werden. Bei sehr aufwendigen Designs arbeite mit Grafikdesignern zusammen, die meisten Entwürfe mach ich jedoch selbst.

  4. Programmierung – nachdem Sie das Design abgenommen haben, beginne ich mit der technischen Umsetzung der Webseite. Da mir selbst Transparenz sehr wichtig ist, bekommen meine Kunden immer einen Zugang zu meinem Entwicklungsserver. Hier können Sie den Stand der Umsetzung live mitverfolgen.

  5. Testen und Optimieren – wie ist das Ergebnis? Sieht die Webseite auch auf allen mobilen Geräten gut aus? Gibt es Features, die die Performance beeinträchtigen? Hier liegt der Fokus ganz klar darauf, dass die Webseite „rund“ läuft.

  6. Publizieren und Pflegen – Ist alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen, kann Ihre neue Webseite veröffentlicht werden. Auf Wunsch kann ich Sie oder Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Ihrer neuen Webseite schulen oder Ihnen ein Angebot für eine regelmäßige Inhaltspflege oder Marketingmaßnahmen unterbreiten.