Windows 7 - Lauwerksbuchstaben ändern

23.11.2014
Windows

Manchmal ist es erforderlich, dass man unter Windows 7 einen bestimmten Laufwerksbuchstaben benötigt. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn ein Programm von verschiedenen Arbeitsstationen aus auf eine gemeinsame Ressource zugreifen und diese die gleiche Pfadbezeichnung haben muss und der dafür vorgesehene Laufwerksbuchstabe bereits belegt ist.

Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern geht man wie folgt vor:

1. Mit der Tastenkombination Windows-Taste + R (Alternativ Start und dann Ausführen... klicken) das Ausführen Fenster öffnen und dort compmgmt.msc eingeben:

Ausführen Dialog

2. Es öffnet sich die Computerverwaltung. Hier wählt man auf der linken Seite unter dem Menüpunkt Datenspeicher die Datenträgerverwaltung aus (1.). Auf der rechten Seite befinden sich dann die zur Verfügung stehenden Laufwerke. Mit einem Rechtsklick auf das zu ändernde Laufwerk öffnet man dann die Option Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern (2.).

Computerverwaltung

3: Zu ändernden Laufwerksbuchstaben auswählen und auf Ändern... klicken.

Buchstabe ändern

4. Im darauffolgendem Dialogfenster muss nun noch der gewünschte Laufwerksbuchstabe ausgewählt werden. Mit dem Klick auf OK hat das betreffende Laufwerk den ausgewählten Buchstaben. 

Dialogfenster zum ändern des Laufwerksbuchstabens